Alles Wissenswerte über Rhinoplastik

Hallo und herzlich willkommen in der Türkei, dem Zentrum des Gesundheitstourismus in der Welt. Die Türkei mit ihren weltberühmten Krankenhäusern, Gesundheitszentren und Ärzten ist eines der beliebtesten Länder der Welt im Bereich des Gesundheitstourismus. Die Qualität der Ärzte und der Krankenhäuser, die mit den neuesten technischen Geräten ausgestattet sind, sowie die günstigen Preise haben dabei einen großen Einfluss.
 
Im Laufe der Geschichte hatten die Menschen immer wieder gesundheitliche Probleme, die sie im Rahmen der damaligen Möglichkeiten zu lösen versuchten. Wir wissen, dass die Medizin einer der ältesten Berufe der Geschichte ist. Ebenso haben sich die Menschen immer wieder über ihr eigenes Aussehen beschwert. In beiden Fällen ist unsere Nase einer der empfindlichsten Bereiche. Es ist kein Zufall, dass die am häufigsten durchgeführte ästhetische Operation heute die Nasenkorrektur, die Rhinoplastik, ist.

Ich spiele schon seit Jahren mit dem Gedanken, mich einer Nasenkorrektur zu unterziehen. Gesundheitlich habe ich keine Probleme, aber ich habe eine gewölbte Nase, wie sie im Mittelmeerraum üblich ist, und ich möchte mein Aussehen verbessern. Bisher hatte ich nie den Mut dazu, aber in letzter Zeit habe ich nachgeforscht, weil mir das Thema immer mehr unter den Nägeln brennt. Ich bin in Krankenhäuser gegangen und habe mit Ärzten gesprochen. Als ich sah, wie die Medizin mittlerweile arbeitet, verringerten sich meine Ängste und ich beschloss, mich operieren zu lassen.

Ich wollte Ihnen kurz mitteilen, was ich bei meinen Nachforschungen erfahren habe, denn ich weiß, dass Tausende und sogar noch mehr in dieser Situation sind wie ich. In diesem Artikel finden Sie alles, was Sie über die Rhinoplastik aus ästhetischen Gründen und die Septumplastik aus gesundheitlichen Gründen, die Unterschiede zwischen beiden, ihre Arten, die Operation und den Heilungsprozess wissen möchten. Am Ende des Artikels habe ich einen Abschnitt mit häufig gestellten Fragen hinzugefügt. Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie am Ende der Seite einen Kommentar hinterlassen, ich werde dann versuchen, so umfassend wie möglich zu antworten. Bleiben Sie gesund.



Was ist Rhinoplastik? Was ist Septumplastik?

Der Unterschied zwischen Rhinoplastik und Septumplastik lässt sich in einem Satz wie folgt zusammenfassen. Während die Rhinoplastik für Nasenoperationen verwendet wird, die aus ästhetischen Gründen und ohne gesundheitliche Indikation durchgeführt werden, bezeichnet man Operationen, die aufgrund gesundheitlicher Probleme durchgeführt werden, als Septumplastik.

Bei der Rhinoplastik handelt es sich um eine Operation, die darauf abzielt, eine Nase zu schaffen, die mit dem gesamten Gesicht und der Person kompatibel ist und eine ideale Atmungsfunktion hat. Im Allgemeinen werden ästhetische Nasenoperationen durchgeführt, weil die Form der Nase optisch nicht gefällt. Eine Nasenkorrektur kann bei jedem durchgeführt werden, der sich eine neue Nase wünscht, sofern sein Gesundheitszustand dies zulässt.

In Fällen, in denen sich die Nasenscheidewand aus verschiedenen Gründen in einer gekrümmten Position befindet und eine Abweichung der Nasenscheidewand zu beobachten ist, wird der chirurgische Eingriff, bei dem Knochen- und Knorpelgewebe angeordnet werden, als Septumplastik (Operation der Nasenscheidewand) bezeichnet. Bei diesem Eingriff wird das Knochengewebe, das die Nasenatmung behindert, entfernt und das vorhandene Knorpelgewebe entsprechend umgestaltet.

Techniken der Rhinoplastik

Bei der Rhinoplastik werden zwei Techniken angewandt: die offene und die geschlossene Technik.

Bei der offenen Rhinoplastik wird ein kleiner Schnitt im unteren Teil der Nasenlöcher gemacht, und durch das Öffnen dieses Teils erhält der Chirurg eine breitere Sicht. Da bei der offenen Rhinoplastik die Knochen, Knorpel und Muskeln der Nase zu sehen sind, wird der Schnitt von der Innenseite der Nase, dem unsichtbaren Teil, aus vorgenommen. Der Vorteil der offenen Rhinoplastik ist eine viel größere Dominanz der Nase. Die Operation wird mit millimetergenauen Messungen durchgeführt, bei denen jeder Teil der Nase sichtbar ist, und wird daher weltweit häufiger bevorzugt. Die offene Nasenkorrektur dauert etwas länger als die geschlossene Nasenkorrektur. In einigen Fällen kann ein Ödem an der Nasenspitze eine längere Zeit in Anspruch nehmen.

Bei der geschlossenen Rhinoplastik wird das Innere der Nase aufgeschnitten. Dabei wird die Nase nicht angehoben, sondern es werden Schnitte an der Innenseite der Nasenlöcher gesetzt. Die geschlossene Nasenkorrektur braucht weniger Zeit als die offene Nasenkorrektur und auch der Heilungsprozess kann kürzer dauern. Während es bei der offenen Rhinoplastik möglich ist, die Nase direkt zu sehen und zu vermessen, ist dies bei der geschlossenen Rhinoplastik nicht der Fall.

Ihr Chirurg wird nach den erforderlichen Untersuchungen entscheiden, ob die geschlossene oder die offene Rhinoplastik für Sie am besten geeignet ist.

Prozess der Nasenkorrektur

Eine Nasen Op erfordert keine besonderen chirurgischen Vorbereitungen. Gemäß der Regel, die für alle Operationen gilt, sollten Sie die Einnahme von Blutverdünnern so gestalten, wie von Ihrem Arzt empfohlen.
 
Bei der Nasenkorrektur gibt es keine sequentielle Abfolge von Schritten. Mit anderen Worten, jeder Eingriff ist auf die Anatomie und die Ziele der zu operierenden Person abgestimmt. Je nach Komplexität des Eingriffs wird die Operation unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt.

Bei der Rhinoplastik erfolgt der chirurgische Eingriff über einen kleinen äußeren Schnitt, der im Inneren der Nase oder zwischen den Nasenlöchern direkt unter der Nase vorgenommen wird. Der Knochen und der Knorpel unter der Haut werden vom Nasenchirurgen nach Wunsch neu eingestellt.

Die Form des Nasenknochens oder -knorpels kann verändert werden, je nachdem, wie viel vom Nasengewebe entfernt werden muss, wie die Befestigungen aussehen sollen, wie die Struktur der Nase beschaffen ist und wie viel Material zur Verfügung steht. Wenn die Wand zwischen den beiden Nasenlöchern, also die Nasenscheidewand, schief oder verdreht ist, wird sie zur Korrektur der Atmung gerichtet. Dieser Eingriff wird jedoch Septumplastik und nicht Rhinoplastik genannt.

Für kleinere Veränderungen verwendet er in der Regel Knorpel aus den tieferen Stellen der Nase oder des Ohrs. Bei größeren Veränderungen kann Knorpel aus den Rippen oder anderen Körperteilen mit Implantaten verwendet werden. Anschließend werden die Haut und das Gewebe der Nase zurückgelegt und die Schnitte vernäht. Die Dauer der Operation ist unterschiedlich. Während Operationen, bei denen nur die Nasenspitze verändert wird, 30-45 Minuten dauern, kann eine umfangreichere Operation 2-2,5 Stunden in Anspruch nehmen.

Rhinoplastik Heilungsprozess

Nach der Operation können Sie in der Regel noch am selben Tag entlassen werden, allerdings können Sie im Falle anderer gesundheitlicher Probleme eine Nacht im Krankenhaus bleiben.

Die inneren Verbände bleiben in der Regel für ein bis sieben Tage nach der Operation an Ort und Stelle. Möglicherweise klebt der Arzt auch eine Schiene zum Schutz und zur Unterstützung auf die Nase. Um Blutungen und Schwellungen nach der Nasenkorrektur zu verringern, müssen Sie in einer Position schlafen und ruhen, in der der Kopf höher als der Brustkorb liegt. Es wird als normal angesehen, dass die Nase in dieser Zeit verstopft ist. Ebenso ist häufig zu beobachten, dass eine leichte Blutung auftritt oder dass das angesammelte Blut mit Schleim weiterfließt.

Zwischen 7 und 10 Tagen nach der Nasenkorrektur gehen 90 Prozent der Schwellungen im Gesicht zurück. Auch die blauen Flecken, die nach der Operation auftreten, gehen zurück oder verschwinden ganz. Die Patienten können nach durchschnittlich sieben Tagen wieder am gesellschaftlichen und beruflichen Leben teilnehmen.

Worauf sollten Sie nach einer Nasenkorrektur achten?

Um Schwellungen und Blutungen nach der Operation auf ein Minimum zu reduzieren, sollten Sie anstrengende Aktivitäten wie Aerobic und Joggen, mit einem Verband auf der Nase duschen und die Nase schnäuzen vermeiden. Außerdem wird empfohlen, faserhaltige Lebensmittel wie Obst und Gemüse zu verzehren, um eine Überanstrengung zu vermeiden, übermäßige Gesichtsausdrücke wie Lachen zu vermeiden, die Zähne sanft zu putzen, um die Oberlippe weniger zu bewegen, und Kleidung zu tragen, die sich von vorne öffnen lässt, wie etwa ein Hemd.

Zusätzlich sollten Brillen oder Sonnenbrillen für mindestens vier Wochen nach der Operation nicht auf der Nase liegen. Im Freien, insbesondere auf der Nase, sollte ein Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 30 verwendet werden. Zu viel Sonnenlicht in dieser Zeit kann zu dauerhaften Verfärbungen der Nasenhaut führen.

Ärzte raten, beim Essen auf Natrium zu verzichten, damit die Schwellung schneller abklingt. Gegenstände wie Eis oder Kühlakkus sollten nach der Operation nicht in die Nase eingeführt werden. Am besten nehmen Sie sich für die Zeit nach der Operation eine Woche Urlaub von der Arbeit, der Schule oder ähnlichen Verpflichtungen.

Rhinoplastik Preise in der Türkei

Vor allem in den letzten Jahren hat sich die Türkei zum Zentrum des Gesundheitstourismus in Europa, im Nahen Osten und sogar in Amerika entwickelt. Das liegt vor allem an den weltweit anerkannten Ärzten, die Experten auf ihrem Gebiet sind, an der neuesten technischen Ausstattung und an den sehr günstigen Preisen.

Im Bereich der plastischen Chirurgie ist die Türkei das Land mit der zweithöchsten Anzahl an Doktortiteln in Europa und das neuntbeste in der Welt. Deshalb ziehen jedes Jahr Tausende von Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt die Türkei für Nasen OP's und andere Operationen vor.

Die Preise variieren je nach dem Umfang der durchzuführenden Operation. Eine Rhinoplastik in der Türkei kostet zwischen 2500 € und 7000 €. Die Preisunterschiede hängen von der Ausstattung des Krankenhauses oder der Klinik und vor allem von der Erfahrung und Kompetenz des Chirurgen ab, der die Operation durchführen wird.

Häufig gestellte Fragen - FAQ's

Die Rhinoplastik wird bei Nasenwölbung, Hängenase, Korrektur des Winkels zwischen Nase und Stirn oder Nasenlippe, Verformungen wie Nasenbreite, Nasenbrüchen, Nasenvergrößerung, Nasenverkleinerung oder asymmetrischen Problemen der Nase angewendet.

Eine Nasenoperation kann bei Menschen durchgeführt werden, die sich ästhetische Wünsche erfüllen und auch bei Patienten, die daneben auch funktionelle Störungen haben.

Obwohl Nasenkorrekturen sehr häufig durchgeführt werden, werden sie bei Heranwachsenden, die ihre Entwicklung noch nicht abgeschlossen haben, nicht bevorzugt. Auch wenn die Operation in jungen Jahren bei Störungen der Nasenfunktion durchgeführt wird, sollte man mit Operationen aus ästhetischen Gründen lieber bis zum Alter von 18 Jahren warten.

Die ästhetische Nasenchirurgie kann auf viele verschiedene Arten durchgeführt werden. Je nach Eingriff, den der Patient benötigt, können Ärzte eine geschlossene Nasenoperation, eine offene Nasenoperation, eine endoskopische, eine dynamische, eine dreidimensionale und eine ungepufferte Nasenoperation wählen. Am häufigsten werden jedoch die offene und die geschlossene Rhinoplastik angewandt. Die geschlossene Rhinoplastik wird vor allem bei Eingriffen an der Nasenspitze bevorzugt, die offene Rhinoplastik bei Knorpel- und asymmetrischen Störungen.

Die nicht-chirurgische Nasenkorrektur wird in der Regel mit einem Füllverfahren durchgeführt. Wenn die Nasenstruktur geeignet ist, wird sie bei Deformations- oder Asymmetriestörungen der Nase bevorzugt.

Vor einer Nasenkorrektur sollte der betreffende Arzt gründlich recherchiert werden. Ein Hinweis auf die Technik, die dreidimensionale Modellierung und frühere Operationen kann durch die Vereinbarung eines Termins für ein Vorgespräch mit dem Arzt erfragt werden.

Die Ästhetik der Nasenspitze wird bevorzugt, wenn die Nasenspitze breit, asymmetrisch, niedrig oder sehr hoch ist. Wenn es keinen zusätzlichen Grund für die Nasenspitzenästhetik gibt, wird nicht in das Nasenbein eingegriffen.

Die Patienten werden 6 bis 7 Stunden nach der Nasenoperation entlassen. Patienten, die sich einer Nasenkorrektur unterziehen, müssen sehr auf ihre Ernährung achten, dürfen nicht rauchen und müssen ihre Nase vor Schlägen schützen.

Die Erholungszeit von Patienten, die sich einer Nasenoperation unterzogen haben, kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Dieser Zeitraum kann zwischen einer Woche und 2 Monaten nach der Operation liegen. Die vollständige Anpassung der ästhetischen Nase variiert zwischen 6 Monaten und 1 Jahr.

Der Unterschied zwischen Rhinoplastik und Septumplastik lässt sich in einem Satz wie folgt zusammenfassen. Während die Rhinoplastik für Nasenoperationen verwendet wird, die aus ästhetischen Gründen und ohne gesundheitliche Indikation durchgeführt werden, bezeichnet man Operationen, die aufgrund gesundheitlicher Probleme durchgeführt werden, als Septumplastik.

Bei der Rhinoplastik handelt es sich um eine Operation, die darauf abzielt, eine Nase zu schaffen, die mit dem gesamten Gesicht und der Person kompatibel ist und eine ideale Atmungsfunktion hat. Im Allgemeinen werden ästhetische Nasenoperationen durchgeführt, weil die Form der Nase optisch nicht gefällt. Eine Nasenkorrektur kann bei jedem durchgeführt werden, der sich eine neue Nase wünscht, sofern sein Gesundheitszustand dies zulässt.

In Fällen, in denen sich die Nasenscheidewand aus verschiedenen Gründen in einer gekrümmten Position befindet und eine Abweichung der Nasenscheidewand zu beobachten ist, wird der chirurgische Eingriff, bei dem Knochen- und Knorpelgewebe angeordnet werden, als Septumplastik (Operation der Nasenscheidewand) bezeichnet. Bei diesem Eingriff wird das Knochengewebe, das die Nasenatmung behindert, entfernt und das vorhandene Knorpelgewebe entsprechend umgestaltet.

Bei der Rhinoplastik werden zwei Techniken angewandt: die offene und die geschlossene Technik.

Bei der offenen Rhinoplastik wird ein kleiner Schnitt im unteren Teil der Nasenlöcher gemacht, und durch das Öffnen dieses Teils erhält der Chirurg eine breitere Sicht. Da bei der offenen Rhinoplastik die Knochen, Knorpel und Muskeln der Nase zu sehen sind, wird der Schnitt von der Innenseite der Nase, dem unsichtbaren Teil, aus vorgenommen. Der Vorteil der offenen Rhinoplastik ist eine viel größere Dominanz der Nase. Die Operation wird mit millimetergenauen Messungen durchgeführt, bei denen jeder Teil der Nase sichtbar ist, und wird daher weltweit häufiger bevorzugt. Die offene Nasenkorrektur dauert etwas länger als die geschlossene Nasenkorrektur. In einigen Fällen kann ein Ödem an der Nasenspitze eine längere Zeit in Anspruch nehmen.

Bei der geschlossenen Rhinoplastik wird das Innere der Nase aufgeschnitten. Dabei wird die Nase nicht angehoben, sondern es werden Schnitte an der Innenseite der Nasenlöcher gesetzt. Die geschlossene Nasenkorrektur braucht weniger Zeit als die offene Nasenkorrektur und auch der Heilungsprozess kann kürzer dauern. Während es bei der offenen Rhinoplastik möglich ist, die Nase direkt zu sehen und zu vermessen, ist dies bei der geschlossenen Rhinoplastik nicht der Fall.

Ihr Chirurg wird nach den erforderlichen Untersuchungen entscheiden, ob die geschlossene oder die offene Rhinoplastik für Sie am besten geeignet ist.

Eine Nasen Op erfordert keine besonderen chirurgischen Vorbereitungen. Gemäß der Regel, die für alle Operationen gilt, sollten Sie die Einnahme von Blutverdünnern so gestalten, wie von Ihrem Arzt empfohlen.
 
Bei der Nasenkorrektur gibt es keine sequentielle Abfolge von Schritten. Mit anderen Worten, jeder Eingriff ist auf die Anatomie und die Ziele der zu operierenden Person abgestimmt. Je nach Komplexität des Eingriffs wird die Operation unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt.

Bei der Rhinoplastik erfolgt der chirurgische Eingriff über einen kleinen äußeren Schnitt, der im Inneren der Nase oder zwischen den Nasenlöchern direkt unter der Nase vorgenommen wird. Der Knochen und der Knorpel unter der Haut werden vom Nasenchirurgen nach Wunsch neu eingestellt.

Die Form des Nasenknochens oder -knorpels kann verändert werden, je nachdem, wie viel vom Nasengewebe entfernt werden muss, wie die Befestigungen aussehen sollen, wie die Struktur der Nase beschaffen ist und wie viel Material zur Verfügung steht. Wenn die Wand zwischen den beiden Nasenlöchern, also die Nasenscheidewand, schief oder verdreht ist, wird sie zur Korrektur der Atmung gerichtet. Dieser Eingriff wird jedoch Septumplastik und nicht Rhinoplastik genannt.

Für kleinere Veränderungen verwendet er in der Regel Knorpel aus den tieferen Stellen der Nase oder des Ohrs. Bei größeren Veränderungen kann Knorpel aus den Rippen oder anderen Körperteilen mit Implantaten verwendet werden. Anschließend werden die Haut und das Gewebe der Nase zurückgelegt und die Schnitte vernäht. Die Dauer der Operation ist unterschiedlich. Während Operationen, bei denen nur die Nasenspitze verändert wird, 30-45 Minuten dauern, kann eine umfangreichere Operation 2-2,5 Stunden in Anspruch nehmen.

Nach der Operation können Sie in der Regel noch am selben Tag entlassen werden, allerdings können Sie im Falle anderer gesundheitlicher Probleme eine Nacht im Krankenhaus bleiben.

Die inneren Verbände bleiben in der Regel für ein bis sieben Tage nach der Operation an Ort und Stelle. Möglicherweise klebt der Arzt auch eine Schiene zum Schutz und zur Unterstützung auf die Nase. Um Blutungen und Schwellungen nach der Nasenkorrektur zu verringern, müssen Sie in einer Position schlafen und ruhen, in der der Kopf höher als der Brustkorb liegt. Es wird als normal angesehen, dass die Nase in dieser Zeit verstopft ist. Ebenso ist häufig zu beobachten, dass eine leichte Blutung auftritt oder dass das angesammelte Blut mit Schleim weiterfließt.

Zwischen 7 und 10 Tagen nach der Nasenkorrektur gehen 90 Prozent der Schwellungen im Gesicht zurück. Auch die blauen Flecken, die nach der Operation auftreten, gehen zurück oder verschwinden ganz. Die Patienten können nach durchschnittlich sieben Tagen wieder am gesellschaftlichen und beruflichen Leben teilnehmen.

Um Schwellungen und Blutungen nach der Operation auf ein Minimum zu reduzieren, sollten Sie anstrengende Aktivitäten wie Aerobic und Joggen, mit einem Verband auf der Nase duschen und die Nase schnäuzen vermeiden. Außerdem wird empfohlen, faserhaltige Lebensmittel wie Obst und Gemüse zu verzehren, um eine Überanstrengung zu vermeiden, übermäßige Gesichtsausdrücke wie Lachen zu vermeiden, die Zähne sanft zu putzen, um die Oberlippe weniger zu bewegen, und Kleidung zu tragen, die sich von vorne öffnen lässt, wie etwa ein Hemd.

Zusätzlich sollten Brillen oder Sonnenbrillen für mindestens vier Wochen nach der Operation nicht auf der Nase liegen. Im Freien, insbesondere auf der Nase, sollte ein Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 30 verwendet werden. Zu viel Sonnenlicht in dieser Zeit kann zu dauerhaften Verfärbungen der Nasenhaut führen.

Ärzte raten, beim Essen auf Natrium zu verzichten, damit die Schwellung schneller abklingt. Gegenstände wie Eis oder Kühlakkus sollten nach der Operation nicht in die Nase eingeführt werden. Am besten nehmen Sie sich für die Zeit nach der Operation eine Woche Urlaub von der Arbeit, der Schule oder ähnlichen Verpflichtungen.

Vor allem in den letzten Jahren hat sich die Türkei zum Zentrum des Gesundheitstourismus in Europa, im Nahen Osten und sogar in Amerika entwickelt. Das liegt vor allem an den weltweit anerkannten Ärzten, die Experten auf ihrem Gebiet sind, an der neuesten technischen Ausstattung und an den sehr günstigen Preisen.

Im Bereich der plastischen Chirurgie ist die Türkei das Land mit der zweithöchsten Anzahl an Doktortiteln in Europa und das neuntbeste in der Welt. Deshalb ziehen jedes Jahr Tausende von Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt die Türkei für Nasen OP's und andere Operationen vor.

Die Preise variieren je nach dem Umfang der durchzuführenden Operation. Eine Rhinoplastik in der Türkei kostet zwischen 2500 € und 7000 €. Die Preisunterschiede hängen von der Ausstattung des Krankenhauses oder der Klinik und vor allem von der Erfahrung und Kompetenz des Chirurgen ab, der die Operation durchführen wird.

Die Rhinoplastik wird bei Nasenwölbung, Hängenase, Korrektur des Winkels zwischen Nase und Stirn oder Nasenlippe, Verformungen wie Nasenbreite, Nasenbrüchen, Nasenvergrößerung, Nasenverkleinerung oder asymmetrischen Problemen der Nase angewendet.

Eine Nasenoperation kann bei Menschen durchgeführt werden, die sich ästhetische Wünsche erfüllen und auch bei Patienten, die daneben auch funktionelle Störungen haben.

Obwohl Nasenkorrekturen sehr häufig durchgeführt werden, werden sie bei Heranwachsenden, die ihre Entwicklung noch nicht abgeschlossen haben, nicht bevorzugt. Auch wenn die Operation in jungen Jahren bei Störungen der Nasenfunktion durchgeführt wird, sollte man mit Operationen aus ästhetischen Gründen lieber bis zum Alter von 18 Jahren warten.

Die ästhetische Nasenchirurgie kann auf viele verschiedene Arten durchgeführt werden. Je nach Eingriff, den der Patient benötigt, können Ärzte eine geschlossene Nasenoperation, eine offene Nasenoperation, eine endoskopische, eine dynamische, eine dreidimensionale und eine ungepufferte Nasenoperation wählen. Am häufigsten werden jedoch die offene und die geschlossene Rhinoplastik angewandt. Die geschlossene Rhinoplastik wird vor allem bei Eingriffen an der Nasenspitze bevorzugt, die offene Rhinoplastik bei Knorpel- und asymmetrischen Störungen.

Die nicht-chirurgische Nasenkorrektur wird in der Regel mit einem Füllverfahren durchgeführt. Wenn die Nasenstruktur geeignet ist, wird sie bei Deformations- oder Asymmetriestörungen der Nase bevorzugt.

Vor einer Nasenkorrektur sollte der betreffende Arzt gründlich recherchiert werden. Ein Hinweis auf die Technik, die dreidimensionale Modellierung und frühere Operationen kann durch die Vereinbarung eines Termins für ein Vorgespräch mit dem Arzt erfragt werden.

Die Ästhetik der Nasenspitze wird bevorzugt, wenn die Nasenspitze breit, asymmetrisch, niedrig oder sehr hoch ist. Wenn es keinen zusätzlichen Grund für die Nasenspitzenästhetik gibt, wird nicht in das Nasenbein eingegriffen.

Die Patienten werden 6 bis 7 Stunden nach der Nasenoperation entlassen. Patienten, die sich einer Nasenkorrektur unterziehen, müssen sehr auf ihre Ernährung achten, dürfen nicht rauchen und müssen ihre Nase vor Schlägen schützen.

Die Erholungszeit von Patienten, die sich einer Nasenoperation unterzogen haben, kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Dieser Zeitraum kann zwischen einer Woche und 2 Monaten nach der Operation liegen. Die vollständige Anpassung der ästhetischen Nase variiert zwischen 6 Monaten und 1 Jahr.

Schreibe deine Rezension

Teile deine Erfahrungen mit uns

Ihr Name und Ort: Überschrift:
Dein Kommentar:

Indem ich auf "Senden" klicke, erlaube ich, dass mein Name und mein Kommentar im Internet geteilt werden.




Contact
Form
Menu
Search
Info
X
Get a free consultation
wp tl vb fb
  • 89% of patients recommend this hospital
  • 413 patients chose this hospital last month
  • Individual treatment program and cost estimate
Average answering time — 5 minutes Average answering time — 5 minutes
General
Rayana Maissa Smail
Rayana Maissa Smail
Gesprochene Sprachen
  • English
  • Turkish
  • Arabic
  • French
  • Spanish
Contact
For PCR TEST
Yiğit TOSUN
Yiğit TOSUN
Gesprochene Sprachen
  • English
  • Turkish
Contact
X
Finden Sie eine Klinik, vereinbaren Sie einen Termin oder buchen Sie jetzt!

Wählen Sie zwischen Hunderten von professionellen Institutionen oder Ärzten

X
Info

Wählen Sie zwischen Hunderten von professionellen Institutionen oder Ärzten

Unsere Mitgliedschaften Our Membership
Sicheres Zahlen Secure Payment

Unsere anerkannten Zertifikate
2008 - 2020 MedClinicsTurkey.com
X
Get a free consultation
wp tl vb fb
  • 86% of patients recommend this hospital
  • 301 patients chose this hospital last month
  • Individual treatment program and cost estimate
Kostenlose Beratung
Average answering time — 5 minutes Average answering time — 5 minutes
General
Rayana Maissa Smail
Rayana Maissa Smail
Gesprochene Sprachen
  • English
  • Turkish
  • Arabic
  • French
  • Spanish
Contact
For PCR TEST
Yiğit TOSUN
Yiğit TOSUN
Gesprochene Sprachen
  • English
  • Turkish
Contact
2008 - 2020 MedClinicsTurkey.com
Instagram Facebook Twitter Youtube Pinterest Linkedin Tiktok