Bauchdeckenstraffung - Tummy Tuck - Abdominoplastik


Geschichte der Bauchdeckenstraffung, auch Tummy Tuck genannt

Die Menschheit erfuhr im 19. Jahrhundert von der Möglichkeit der Bauchdeckenstraffung.

Die Zeitleiste der Abdominoplastik:

  • Es gibt einen dokumentierten Präzedenzfall für die erfolgreiche Umgestaltung des Bauches. Der Vorläufer ist der Chirurg D. Hopkins, der in Baltimore tätig war. Er entwickelte und führte 1899 eine Technik zur Korrektur der Bauchform ein und nannte diese Technik Dermatolipektomie.
  • Die zweite Operation, die später als Abdominoplastik bezeichnet wurde, führte der Arzt Kelia im selben Jahr durch. Er entfernte 7,5 kg überschüssiges Fett bei der Patientin, straffte erfolgreich die Haut der Bauchwände und verlieh der Figur eine elegante Kontur.
  • Etwas später entfernten zwei Chirurgen, Gaud und Merestin, den Nabelbruch der Patientin und formten einen neuen Nabel, nachdem sie die Haut des Bauches gestrafft hatten. Sie verwendeten eine Technik, die dem modernen Verständnis der Bauchdeckenstraffung am ehesten entsprach. Darüber hinaus begannen Spezialisten aus verschiedenen Ländern, aktiv an der Verbesserung der Techniken der Bauchstraffung zu arbeiten, um die effektivste Methode zur Korrektur des Aussehens zu finden.
  • Im Jahr 1916 wandte der Chirurg Babcock eine für die damalige Zeit einzigartige Technik an, um die Haut-Fett-Lappen der Bauchdecke abzutrennen, um Absackungen, Falten und Erschlaffungen zu entfernen.
  • Dann führte der Chirurg Torek 1924 mit der Technik eines horizontalen Schnittes und anschließender Entfernung der überschüssigen Haut erfolgreich eine Bauchdeckenstraffung durch.
  • 1957 entwickelt der Chirurg K. Vernon eine universelle Technik zur Verschiebung des Nabels, nachdem er das überschüssige Fettgewebe des Bauches durch einen quer verlaufenden Schnitt im Unterbauch entfernt hatte.

Die Abdominoplastik wird populär!

Damals wie heute sind die meisten Patienten Frauen, obwohl in den letzten Jahren auch Männer versuchen, ihrer Figur mit einer Bauchstraffung attraktive Konturen zu verleihen. Moderne Techniken, innovative technische Möglichkeiten und die Ausstattung der Klinik für plastische Chirurgie ermöglichen es, erstaunliche Ergebnisse zu erzielen und mögliche Komplikationen nach einer Bauchdeckenstraffung zu minimieren.

Was versteht man unter Bauchdeckenstraffung oder Abdominoplastik?


Die Bauchdeckenstraffung ist die häufigste chirurgische Methode zur Beseitigung von schlaffer Haut und Fettansammlungen im oberen, mittleren und unteren Bauchbereich sowie zur Straffung der Bauchmuskeln. Durch diese Methode, die bei Erschlaffung des Bauches angewandt wird, lässt sich in der Regel eine deutliche Verbesserung erzielen. Am Ende des Eingriffs verbleibt auf der Bikinizone eine Narbe, die länger ist als die Narbe nach einem Kaiserschnitt, jedoch im Laufe der Zeit unsichtbar wird (in Abhängigkeit von Ihrem Wundheilungsverhalten).

Die Bauchdeckenstraffung beseitigt die folgenden negativen Erscheinungen:

  • Dehnung der Haut und Verlust ihrer Elastizität nach der Geburt eines großen Fötus oder einer Mehrlingsschwangerschaft;
  • schlaffe Haut aufgrund einer starken Gewichtsabnahme;
  • überschüssiges subkutanes Fett, das auf keine andere Weise beseitigt werden kann;
  • Ptosis, d. h. Erschlaffung der vorderen Bauchwand;
  • Diastase oder Diskrepanz sowie eine starke Dehnung der geraden Bauchmuskeln;
  • multiple Dehnungsstreifen (Striae) und Narben von Operationen und Verletzungen;
  • überschüssiges subkutanes Fett;
  • Hernien: Nabelbruch, weiße Linie des Bauches, Leistenbruch.

Methoden der Bauchdeckenstraffung:

Es gibt viele verschiedene Techniken der Bauchstraffung.

Die Operation hängt davon ab, wie viel Haut und Fett Sie entfernen müssen. Ihr Chirurg wird Ihnen die verschiedenen Methoden erklären und Sie beraten, welche Methode für Sie am besten geeignet ist.

  • Vollständige Bauchdeckenstraffung:
    Vollständige Bauchstraffung oder Standard-Bauchstraffung. Dies ist eine der am häufigsten durchgeführten Operationen zur Bauchdeckenstraffung. Sie dient der Entfernung von Fett, der Reparatur gerissener Muskeln und der Entfernung überschüssiger Haut. Der Chirurg versucht in der Regel, die Narbe so zu legen, dass sie sich in der Linie der Unterwäsche befindet, sodass sie beim Tragen von Unterbekleidung oder Bikinis, verborgen bleibt.
  • Erweiterte Bauchdeckenstraffung:
    Bei einer erweiterten Bauchstraffung werden nicht nur Haut und Fett aus dem Bauchbereich entfernt, sondern auch überschüssige Haut an den Seiten, den Oberschenkeln und dem unteren Rücken. Eine ausgedehnte Bauchstraffung geht mit einer ausgedehnten Narbe einher, die sich häufig im Rückenbereich des Patienten befindet.
  • Mini-Bauchdeckenstraffung:
    Eine Mini-Bauchdeckenstraffung eignet sich am besten für Patienten, die nur wenig Gewebe zwischen dem suprapubischen Bereich und dem Bauchnabel haben. Ihr Bauch kann faltig, aber nicht unbedingt überhängend aussehen. Mit einer Mini-Bauchdeckenstraffung können auch Muskeln wieder aufgebaut, überschüssige Haut entfernt und der Unterbauch gestrafft werden. Die Narbe nach einer Mini-Bauchdeckenstraffung ist in der Regel viel kleiner als nach einer vollständigen Bauchdeckenstraffung. Der größte Unterschied bei der Narbe ist, dass es keine Narbe um den Nabel herum gibt, da dieser Teil des Bauches bei der Mini-Bauchdeckenstraffung nicht betroffen ist. 
  • Fleur de lis Abdominoplastik:
    Bei der Fleur de lis-Bauchdeckenstraffung wird überschüssige Haut sowohl am Ober- als auch am Unterbauch in vertikaler Richtung entfernt. Die Haut wird nach unten und nach innen zur Bauchmitte hin gezogen, so dass ein glatter Bauch entsteht. Die Technik hat ihren Namen von der verwendeten Inzision, die eine lange vertikale Narbe ist, die von der Unterseite des Brustbeins bis zum oberen Schambereich und dann durch den oberen Schambereich verläuft, wie eine Standard-Bauchstraffungsnarbe.
  • Brasilianische Bauchstraffung:
    Brasilianische Bauchstraffung ist die Bezeichnung für eine kombinierte Fettabsaugung mit einer Bauchstraffung. Mit der Fettabsaugung wird Fett aus den behandelten Bereichen entfernt, um nach der Entfernung und Straffung der überschüssigen Haut ein plastischeres Aussehen zu erzielen. Die brasilianische Bauchdeckenstraffung kann bei allen Arten von Bauchdeckenstraffungen angewendet werden, einschließlich der vollständigen Bauchdeckenstraffung, der erweiterten Bauchdeckenstraffung, der Mini-Bauchdeckenstraffung und der Fleur-de-Lis-Bauchdeckenstraffung. Die Narbenbildung nach einer brasilianischen Bauchstraffung hängt davon ab, welche Art von Bauchstraffung durchgeführt wird.
  • Umgekehrte Bauchstraffung:
    Manchmal haben Patienten einen gestrafften Unterbauch und überschüssige Haut im Oberbauch. Diese Patienten können für eine umgekehrte Bauchstraffung infrage kommen, bei der der Oberbauch behandelt wird. Der Chirurg setzt einen Schnitt entlang der BH-Linie, um überschüssige Haut und Fett am Oberkörper zu entfernen. In der Regel wird eine umgekehrte Bauchstraffung in Verbindung mit einer Bruststraffung durchgeführt.
  • Endoskopische Abdominoplastik:
    Die endoskopische Bauchdeckenstraffung wird in den Fällen durchgeführt, in denen der Patient keine Hautstraffung benötigt - in der Regel sind dies junge Frauen mit leichten Problemen im Zusammenhang mit einer Muskelschwächung nach der Entbindung. Die Operation wird mithilfe eines Endoskops durchgeführt - das Instrument wird in der Nabelgegend eingeführt, und es werden zusätzlich mehrere Einstiche in der Bikinizone vorgenommen.

Bauchdeckenstraffung ist geeignet für:

  • Personen, die insgesamt gesund sind, aber im gesamten Bauchbereich überschüssige Haut haben, weil sie ein Kind bekommen oder Gewicht verloren haben.
  • Personen, die stark geschwächte oder getrennte Bauchmuskeln haben.
  • Personen, die realistische Erwartungen an das Ergebnis einer Bauchdeckenstraffung haben. 

Die Bauchdeckenstraffung ist nicht geeignet für:

  • Personen mit onkologischen Erkrankungen, Diabetes und Autoimmunerkrankungen,
  • Für Frauen während der Schwangerschaft oder Stillzeit,
  • Personen mit chronischen Erkrankungen während einer Exazerbation, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Lunge,
  • Personen, die Probleme mit der Blutgerinnung haben.

Dauer der Bauchdeckenstraffung:

  • Die Dauer des Eingriffs liegt zwischen 2 und 5 Stunden.
  • Sie bleiben 1 - 2 Nächte im Krankenhaus, insgesamt sollten Sie 7 Tage für die Bauchdeckenstraffung einplanen.
  • Zeitplan für die Erholung nach der Bauchdeckenstraffung:
  • Unmittelbar nach dem Eingriff müssen die Patienten in der Regel zwei Tage im Krankenhaus bleiben.
  • Die meisten Menschen erholen sich innerhalb von sechs Wochen vollständig von ihrer Bauchdeckenstraffung.

Mögliche Risiken bei einer Bauchdeckenstraffung:

  • Schmerzen
  • Blutergüsse
  • Taubheitsgefühl im Bereich des Bauches
  • Schwellungen und Narbenbildung
  • Ansammlung von Flüssigkeit
  • Wülste unter der Haut
  • Schwierigkeiten beim aufrechten Stehen

Bauchdeckenstraffung- Nachsorge und Heilungsprozess


Natürlich kümmern wir uns auch nach Ihrer Behandlung um Sie!

Unsere medizinischen Berater werden sich 1 Jahr lang nach der Operation um Sie kümmern. Wir werden Sie bitten, uns Bilder zu schicken, um den Fortschritt 2 Wochen, 2 Monate, 6 Monate und 1 Jahr nach der Operation zu sehen. Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, können Sie sich jederzeit an unsere Mitarbeiter wenden

Heilungsprozess bei einer Bauchdeckenstraffung

Der Heilungsprozess dauert insgesamt mehrere Monate.

In den ersten Wochen nach einer Bauchdeckenstraffung werden Sie Schmerzen und Spannungen im Bauchraum verspüren, die durch Schmerzmittel gelindert werden können. Schwellungen, Rötungen und Schmerzen nach der Operation sind normal. Wenn Sie jedoch feststellen, dass die Schwellung stark zugenommen hat, die Haut rot wird, die Temperatur ansteigt, eitriger Ausfluss aus der Wunde austritt oder die Nähte aufgegangen sind, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. 

Bei einer professionell durchgeführten Bauchdeckenstraffung sind Komplikationen zwar selten, aber dennoch möglich. Die häufigsten Komplikationen sind Infektionen und Blutungen, es kommt vor, dass sich Hämatome bilden, die entfernt werden müssen. In den ersten vier bis fünf Tagen muss der Patient das Bett hüten und den Kopf und die Beine hochlegen. Man sollte aber nicht die ganze Zeit still liegen, da sich sonst Blutgerinnsel in den Beinvenen bilden können. 

Es wird empfohlen, sich innerhalb von vier bis sechs Stunden nach der Operation hinzusetzen und sich vorsichtig zu bewegen (in gebückter Haltung). In der Regel vergehen die ersten beiden Tage nach der Operation im Krankenhaus, danach werden die Drainagen entfernt und der Patient wird nach Hause entlassen.

Sie sollten mindestens fünf Tage lang Kompressionsstrümpfe und vier bis sechs Wochen lang Kompressionskleidung tragen, es sei denn, Ihr Arzt empfiehlt einen längeren Zeitraum. Es ist notwendig, auf körperliche Aktivitäten vollständig zu verzichten, auch auf Kochen und Putzen des Hauses. 

Die Fäden werden nach 10-14 Tagen entfernt. Ab diesem Zeitpunkt müssen Sie spezielle Silikonverbände auf den Nahtbereich auftragen oder Salben auf Silikonbasis verwenden. Sie tragen dazu bei, dass sich eine dünne und unsichtbare Narbe bildet. 

Auf keinen Fall sollten der Bauch und der Nahtbereich dem Sonnenlicht ausgesetzt werden - dies kann den Heilungsprozess negativ beeinflussen. Es ist sehr wichtig, nach einer Bauchdeckenstraffung das richtige Programm einzuhalten und sich nicht zu überanstrengen. 

Körperliche Aktivität, Sport, sind für sechs Monate nach der Operation verboten. Dies gilt nicht für die physiotherapeutischen Übungen, die der Arzt Ihnen empfehlen wird. 

Duschen können Sie ab dem Zeitpunkt, an dem die Fäden gezogen werden. Ein Bad ist erst nach eineinhalb bis zwei Monaten möglich, und es ist besser, Sauna und Dampfbad für längere Zeit - mindestens sechs Monate - ganz zu unterlassen.

Beulen, Unregelmäßigkeiten im Bauchbereich innerhalb von sechs Monaten nach der Operation sind normal, das Endergebnis der Bauchdeckenstraffung wird nach sechs Monaten sichtbar.
 

Wieviel kann ich sparen?


Land                             Preis                   Bewertung
Türkei ~ 2300€ ★★★★★
Tschechien ~ 4000€ ★★★
Mexiko ~ 4200€ ★★★
Deutschland ~ 5500€ ★★★
USA ~ 9000€ ★★
Großbritannien ~ 10000€ ★★

Sozialer Proof für Bauchdeckenstraffung


Bauchdeckenstraffung Video


Bauchdeckenstraffung Krankenhäuser


Kolan Hospital Büyükçekmece

Büyükcekmece, Istanbul
3.5
Facebook
 63 Rezension
4.0
Google
 535 Rezension

Medicana Bahcelievler Krankenhaus

Bahcelievler, Istanbul
3,7
Google
 600 Rezension

IAU VM Medical Park Florya Krankenhaus

Kücükcekmece, Istanbul
4
Google
 847 Rezension

Memorial Sisli Krankenhaus

Şişli, Istanbul
3,5
Google
 497 Rezension

Memorial Atasehir Krankenhaus

Ataşehir, Istanbul
3,3
Google
 351 Rezension

Memorial Bahçelievler Krankenhaus

Bahcelievler, Istanbul
5
Facebook
 44 Rezension
3,8
Google
 424 Rezension

Kolan International Krankenhaus Sisli

Şişli, Istanbul
3,8
Google
 1031 Rezension

Baskent-Universität Istanbul Krankenhaus

Üsküdar, Istanbul
4,3
Facebook
 223 Rezension
3,2
Google
 246 Rezension

Memorial Antalya Krankenhaus

Kepez, Antalya
3,3
Google
 286 Rezension

Antalya Yaşam Hospital

Muratpaşa, Antalya
5
Spektakulär
 
4,7
Google
 1450 Rezension

Medicana International Izmir Krankenhaus

Konak, İzmir
3,2
Google
 455 Rezension

Acıbadem Taksim Hospital Istanbul

Şişli, Istanbul
3,0
Google
 330 Rezension

Kolan Krankenhaus Bayrampaşa

Bayrampaşa, Istanbul
3,9
Google
 385 Rezension

Medical Park Antalya Hospital

Muratpaşa, Antalya
4,4
Google
 1662 Rezension

Medizinisches Zentrum Medicana Camlica

Üsküdar, Istanbul
5
Spektakulär
 
2.6
Google
 25 Rezension

Acibadem Bodrum Hospital

Bodrum, Muğla
3.2
Google
 266 Rezension

Acıbadem Ankara Hospital

Altindağ, Ankara
3.6
Google
 183 Rezension

Acıbadem Bursa Hospital

Nilüfer, Bursa
3.6
Google
 287 Rezension

Acıbadem Dr. Sinasi Can Hospital Istanbul

Kadiköy, Istanbul
3.7
Google
 250 Rezension

Acıbadem Altunizade Hospital Istanbul

Üsküdar, Istanbul
3.4
Google
 468 Rezension

Acıbadem Eskisehir Hospital

Tepebaşi, Eskişehir
3.2
Google
 317 Rezension

Memorial Ankara Krankenhaus

Çankaya, Ankara
3,4
Google
 355 Rezension

Acıbadem – Mehmet Ali Aydınlar University Atakent Hospital

Kücükcekmece, Istanbul
3.1
Google
 649 Rezension

Acıbadem Kayseri Hospital

Melikgazi, Kayseri
3.4
Google
 390 Rezension

Acıbadem Kocaeli Hospital

İzmit, Kocaeli
3.4
Google
 116 Rezension

Acıbadem Fulya Hospital Istanbul

Beşiktaş, Istanbul
3.5
Google
 261 Rezension

Memorial Kayseri Krankenhaus

Kocasinan, Kayseri
3,4
Google
 326 Rezension

Acıbadem Bakırköy Hospital Istanbul

Bakirköy, Istanbul
3.4
Google
 186 Rezension

Acıbadem International Hospital Istanbul

Bakirköy, Istanbul
3.7
Google
 179 Rezension

Acıbadem Kozyatağı Hospital Istanbul

Kadiköy, Istanbul
3.4
Google
 177 Rezension

Acıbadem Maslak Hospital Istanbul

Sariyer, Istanbul
3.4
Google
 495 Rezension

Bauchdeckenstraffung Kliniken


Klinik Op. Dr. Ayhan Turhan

Ataşehir, Istanbul
5.0
Google
 8 Rezension

Estethica Nişantaşı Clinic Istanbul

Şişli, Istanbul

Estethica Clinic Atasehir Istanbul

Ataşehir, Istanbul

Estethica Bakirkoy Clinic Istanbul

Bakirköy, Istanbul

Estethica Levent Clinic Istanbul

Beşiktaş, Istanbul

Dr. Banu Aksoy Klinik

Üsküdar, Istanbul
5
Facebook
 4 Rezension
5
Google
 9 Rezension

Dr. Cahit Vural Clinic

Şişli, Istanbul
4,5
Google
 75 Rezension

Bauchdeckenstraffung Ärzte


doktor_ismi

Prof. Dr. Halil Ibrahim Canter

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
  • 19 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Op. Dr. Omer Faruk Deveci

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
doktor_ismi

Op. Dr. Mithat Ulay

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
doktor_ismi

Op. Dr. Nezail Demirciler

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
doktor_ismi

Dr. Ilker Manavbası

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
doktor_ismi

Dr. Omer Sagir

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
  • 7 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Prof. Dr. Ayhan Numanoglu

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
doktor_ismi

Prof. Dr. Erdem Tezel

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
doktor_ismi

Dr. Abdullah Etöz

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
doktor_ismi

Prof. Dr. Cihan Uras

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
4.9
Spektakulär
  110 Rezension
  • 36 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Op. Dr. Umut Sinan Ersoy

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
  • 11 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Op. Dr. Mahmut Özyılmaz 

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
5
Spektakulär
  19 Rezension
  • 20 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Prof. Dr. Abdullah Zorluoğlu

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
5
Spektakulär
  5 Rezension
  • 40 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Doz. Dr. Ahmet Küçükçelebi

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
  • 31 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Priv. Doz. Dr. Volkan Tümay

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
  • 18 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Op. Dr. Ayhan Turhan

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
  • 15 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Prof. Dr. Şükrü Yazar

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
  • 21 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Doz. Dr. Erdem Güven

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
  • 18 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Op. Dr. Altuğ Altınkaya

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
  • 10 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Prof. Dr. Soner Tatlıdede

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
5
Spektakulär
  3 Rezension
  • 27 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Op. Dr. Mehmet Ketene

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
doktor_ismi

Prof. Dr. Ersin Ulkur

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
5
Spektakulär
  70 Rezension
  • 21 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Prof. Dr. Gurhan Ozcan

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
4.5
Spektakulär
  233 Rezension
  • 38 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Dr. Ergin Er

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
  • 30 Jahre Erfahrung
doktor_ismi

Prof. Dr. Tonguc Isken

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
doktor_ismi

Prof. Dr. Orhan Babuccu

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
doktor_ismi

Prof.Dr. Zeynep Sevim

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
doktor_ismi

Prof. Dr. Ercan Karacaoglu

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
doktor_ismi

Prof. Dr. Omer Refik Ozerdem

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
doktor_ismi

Dr. Gulsum Cebi

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
4.6
Spektakulär
  107 Rezension
doktor_ismi

Dr. Atilla Adnan Eyuboglu

Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie

Bauchdeckenstraffung - FAQ's


Die Bauchdeckenstraffung ist ein Eingriff, bei dem überschüssige Haut und Unterhautfettgewebe am Bauch entfernt und die Bauchmuskeln gestrafft werden. Die Operation wird sowohl bei Frauen als auch bei Männern durchgeführt. Es gibt viele verschiedene Arten der Bauchdeckenstraffung, aber die am häufigsten verwendeten sind die Voll- und die Minibauchdeckenstraffung.

Es handelt sich um eine ästhetische Korrektur, bei der eine kleine Menge Haut und Fettgewebe entfernt wird. Sie wird in der Regel bei Patientinnen mit funktionellen Problemen nach der Geburt (Leistenbruch, Diastase), mit geringfügigen ästhetischen Mängeln oder wenn die Patientin keinen signifikanten Überschuss an Fettgewebe (Adipositas) hat, aber ein kosmetischer Mangel in Form von überschüssiger Haut vorliegt, durchgeführt. Der Schnitt wird in der Bikinizone gesetzt. Häufig wird ein bereits vorhandener Kaiserschnitt als Zugang genutzt. Der Bauchnabel bleibt nach der Mini-Abdominoplastik erhalten.

Dies ist eine Methode der Bauchdeckenplastik, die angewendet wird, wenn die Bauchhaut überdehnt ist und mit einer Schürze herabhängt. Der Chirurg entfernt nicht nur überschüssiges Fett und strafft die Haut, sondern näht auch die Muskeln der Bauchwand. In diesem Fall wird der Bauchnabel verlegt. Dies ist ein komplexerer Eingriff, und die Narben sind größer.

Sie wird bei starkem Körperfett eingesetzt, wenn die Haut am Bauch, an den Seiten und am unteren Rücken überdehnt und deformiert ist und Dehnungsstreifen vorhanden sind. Es handelt sich um eine große Korrektur, bei der überschüssiges Gewebe und Fettablagerungen nicht nur am Bauch, sondern auch am Rücken und an den Oberschenkeln entfernt werden. Auch Narben und Dehnungsstreifen werden beseitigt. Wenn nach der Entfernung der überschüssigen Hautpartien der Nabelring deformiert oder aus der Mittellinie verschoben ist, wird der Nabel an seine ursprüngliche Stelle verlagert, indem ein neues Loch in der Haut für ihn geschaffen wird - es wird eine Bauchdeckenstraffung mit Verlagerung des Nabels durchgeführt. Diese Operation hat eine lebenslange Wirkung auf die Patienten, die ihr Gewicht danach halten.

Die umgekehrte Bauchdeckenplastik ist ein Eingriff zur Korrektur der Bauchform, wenn der Oberbauch und die Brust erschlaffen. Solche Fälle treten häufig nach einer starken Gewichtsabnahme auf. Es wird empfohlen, die Korrektur der Weichteile der Bauch- und Brustwand gleichzeitig mit einer umgekehrten Bauchdeckenplastik durchzuführen. Der Schnitt wird in den Hautfalten unter der Brust gesetzt. Auf diese Weise können Sie eine plastische Bauchchirurgie mit Brustvergrößerung und -straffung durchführen und die Narbe unter der Brust verbergen.

In der Türkei sind die Gehälter und Lebenshaltungskosten niedriger als in Europa, außerdem unterstützt die Regierung den Gesundheitssektor. Daher kann eine Bauchdeckenstraffung in der Türkei ohne Abstriche bei Qualität und Standard mit geringeren Kosten zu viel günstigeren Preisen durchgeführt werden.

Die Türkei gehört mit über 2 Millionen Medizintouristen pro Jahr zu den drei führenden Ländern im Gesundheitstourismus weltweit. Erfahrene Ärzte und ein professionelles Team kümmern sich mit Qualität und Kompetenz um die Patienten. Mit rund 86 Millionen Einwohnern steht die Türkei an 17. Stelle in der Welt. Die Ärzte haben im Vergleich zu anderen Ländern viel praktische Erfahrung, was sie zu hervorragenden Fachleuten macht. Tummy Tuck in der Türkei machen zu lassen, ist sicher.

Sie sparen Kosten, profitieren von internationaler Qualität und vermeiden lange Wartezeiten. In der Türkei erhalten Sie schnell einen Termin für eine Nasenkorrektur, während Sie in Deutschland mehrere Wochen warten müssen. Ein weiterer Vorteil sind die kurzen Flugzeiten aus Europa.

Unsere Vertragskliniken bieten den Komfort eines 5-Sterne-Hotels der Spitzenklasse. Die medizinische Ausstattung entspricht internationalen Standards auf höchstem Niveau. In der gesamten Türkei sind 600 Kliniken mit dem begehrten JCI-Zertifikat ausgezeichnet, das sichere und effektive Behandlungsmethoden, strukturierte Arbeitsmethoden und komfortable Bedingungen bescheinigt. Im Vergleich dazu besitzen in Deutschland weniger als 10 Kliniken dieses Zertifikat.

Sie sind ein guter Kandidat für eine Bauchdeckenstraffung, wenn Sie insgesamt gesund sind, aber im gesamten Bauchbereich überschüssige Haut haben (die ihre Elastizität verloren hat). Sie können auch stark geschwächte oder abgelöste Bauchmuskeln haben. Sie sollten ein stabiles Gewicht haben, das Sie auch nach der Bauchdeckenstraffung halten können. Sie sollten nicht rauchen oder bereit sein, das Rauchen für einige Wochen vor und nach der Operation einzustellen. Schließlich sollten Sie realistische Erwartungen an das Ergebnis der Bauchdeckenstraffung haben. Eine Bauchdeckenstraffung verleiht Ihnen zwar ein strafferes Bauchprofil, hinterlässt aber auch eine horizontale Narbe, die von Hüftknochen zu Hüftknochen reicht. Wenn Sie damit einverstanden sind, eine Narbe zu haben, die Sie unter der Unterwäsche oder dem Badeanzug verstecken können, dafür aber das Aussehen eines Sixpacks erhalten, kann eine Bauchdeckenstraffung für Sie von Vorteil sein.

Sie sind kein geeigneter Kandidat für eine Bauchdeckenstraffung, wenn Sie an Fettleibigkeit, Krebs, akuten chronischen Krankheiten, Diabetes mellitus, Entzündungen, Blutgerinnungsstörungen, psychischen Störungen oder Erkrankungen der inneren Organe leiden. Eine relative Kontraindikation für eine Bauchdeckenstraffung bei Frauen ist in zu junges Alter und der Wunsch, in naher Zukunft Kinder zu bekommen. In solchen Fällen wird empfohlen, die Bauchdeckenstraffung nach der Geburt durchzuführen.

Das Durchschnittsalter für eine Bauchstraffung liegt zwischen 20 und 60 Jahren. Meistens handelt es sich um Patientinnen zwischen 30 und 45 Jahren, die in einem sozial aktiven Alter sind, für sich selbst sorgen und Kinder geboren haben. Manchmal bringen Patienten ihre Mütter mit, die schon über 60 sind, weil es ihnen bereits schwerfällt, zu gehen.

Die Bauchdeckenstraffung wird von den Versicherungen in der Regel nicht bezahlt.

Im Vergleich zu anderen plastischen Eingriffen ist die plastische Bauchchirurgie (Abdominoplastik) die traumatischste, was das höhere Komplikationsrisiko erklärt. Zu den lokalen Komplikationen, die nach einer Bauchdeckenplastik auftreten können, gehören Wundheilungsstörungen, Serome, Hämatome, Weichteilnekrosen und Vereiterungen. Alle diese Komplikationen lassen sich in den Griff bekommen, wenn die Ursache rechtzeitig diagnostiziert und beseitigt wird.

Das endgültige Ergebnis der Bauchdeckenstraffung kann sechs Monate bis ein Jahr nach der plastischen Bauchchirurgie begutachtet werden. Während dieses Zeitraums sollten Sie 1, 3, 6 und 12 Monate nach der Operation einen Arzt aufsuchen. Um das Ergebnis der Bauchdeckenstraffung bestmöglich zu erhalten, sollten Sie alle Empfehlungen des Arztes befolgen und Ihr Gewicht kontrollieren.

Der Ergebnis nach einer Bauchdeckenstraffung hält ein Leben lang an, weil das Gewebe, das während der Schwangerschaft oder bei aggressiver Gewichtszunahme gedehnt wurde, entfernt wird. Und wenn eine Person einen normalen Lebensstil beibehält, Sport treibt, nicht übermäßig isst und nach der Operation nicht schwanger wird, dann bleibt der positive Effekt ein Leben lang erhalten. Es hängt alles von Ihnen ab.

In den ersten Wochen nach einer Bauchdeckenstraffung werden Sie Schmerzen und Spannungen im Bauchraum verspüren, die durch Schmerzmittel gelindert werden können. Schwellungen, Rötungen und Schmerzen nach der Operation sind normal. Wenn Sie jedoch feststellen, dass die Schwellung stark zugenommen hat, die Haut rot wird, die Temperatur gestiegen ist, eitriger Ausfluss aus der Wunde auftritt oder die Nähte aufgegangen sind, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Bei einer professionell durchgeführten Bauchdeckenstraffung sind Komplikationen zwar selten, aber dennoch möglich. Die häufigsten Komplikationen sind Infektionen und Blutungen, es kommt vor, dass sich Hämatome bilden, die entfernt werden müssen. In den ersten vier bis fünf Tagen muss der Patient das Bett hüten und den Kopf und die Beine hochlegen. Sie sollten mindestens fünf Tage lang Kompressionsstrümpfe tragen und vier bis sechs Wochen lang Kompressionskleidung, es sei denn, Ihr Arzt empfiehlt einen längeren Zeitraum. Es ist notwendig, auf körperliche Aktivitäten vollständig zu verzichten, auch auf das Kochen und Putzen des Hauses. Die Fäden werden nach 10-14 Tagen entfernt. Auf keinen Fall dürfen der Bauch und der Nahtbereich dem Sonnenlicht ausgesetzt werden - dies kann den Heilungsprozess negativ beeinflussen. Körperliche Aktivitäten und Sport sind für sechs Monate nach der Operation verboten. Duschen können Sie ab dem Zeitpunkt, an dem die Fäden entfernt wurden. Baden ist erst nach eineinhalb bis zwei Monaten möglich, und auf Sauna und Dampfbad sollte man besser ganz verzichten - mindestens sechs Monate lang.

Sport in vollem Umfang kann erst nach 6 Monaten betrieben werden, allerdings müssen Sie die Übungen, die Ihnen Ihr Arzt verschreibt, in den ersten 1-2 Monaten durchführen.

Die Operation wird sowohl bei Frauen als auch bei Männern durchgeführt.

Eine Bauchdeckenstraffung wird unter Vollnarkose durchgeführt, so dass Sie während des Eingriffs nichts spüren. Da es sich um einen ziemlich umfangreichen Eingriff handelt, werden Sie für 1 bis 2 Wochen ein gewisses Unbehagen verspüren. Die meisten Patienten sind der Meinung, dass der Eingriff erträglicher war, als sie erwartet hatten.

Es ist besser, 1,5 - 2 Monate nach der Bauchdeckenstraffung ganz auf Alkohol und Zigaretten zu verzichten.

Nein, die Bauchdeckenstraffung ist keine Methode zur Gewichtsreduktion. Sie zielt darauf ab, überschüssiges Fett und schlaffe Haut zu entfernen sowie gedehnte Muskeln zu korrigieren.

Es kommt ganz darauf an, wo sich die Dehnungsstreifen befinden. Wenn sie in den Bereich der Hautentnahme fallen, werden sie natürlich entfernt.

Wenn Sie eine weitere Geburt planen, ist es besser, die Operation zu verschieben, da sie dann ihren Sinn verliert. Der Bauch kann nach der Entbindung wieder durchhängen. Wurde dennoch eine Operation durchgeführt, dann ist es empfehlenswert, eine Schwangerschaft frühestens in einem Jahr zu planen. Die Auswirkungen betreffen nur den ästhetischen Aspekt. Der Gesundheit schadet das nicht. Sie können auch nach einer Bauchstraffung ein Baby bekommen.

Eine Bauchdeckenstraffung kann sechs Monate nach Beendigung des Stillens durchgeführt werden. Es sollte jedoch bedacht werden, dass die vollständige Wiederherstellung der vorderen Bauchwand nach der Geburt innerhalb eines Jahres erfolgt, so dass es nicht empfehlenswert ist, die Operation früher als in diesem Zeitraum durchzuführen, selbst wenn die Stillzeit bereits beendet wurde.

Was die Technik der Durchführung der Operation betrifft, gibt es keinen grundlegenden Unterschied. In der Regel haben Frauen höhere ästhetische Ansprüche an das Aussehen der postoperativen Narbe, und für Männer ist dieses Moment weniger bedeutsam, da bei Männern die Indikation zur Operation in fast allen Fällen das Vorhandensein einer

Ja, absolut. Bei jeder Art von Bauchdeckenstraffung wird in den allermeisten Fällen die Kaiserschnittnarbe zusammen mit dem Hautüberschuss entfernt.

Der Nabel bleibt erhalten und wird ein wenig verlagert, da die Haut im Bauchraum nach unten gezogen wird. In jedem Fall verbessern sich Form, Größe und Aussehen des Nabels nach einer Bauchdeckenstraffung.

Ja, diese Technik ist die modernste Art der Bauchdeckenplastik, die als Lipoabdominoplastik bezeichnet wird.

Ja, denn nach mehreren Schwangerschaften haben Frauen oft Leistenbrüche. Eine Bauchdeckenstraffung ist in diesen Fällen angezeigt, denn sie hilft, gleichzeitig das Problem der Hernien und der Verformung der Bauchdecke nach Schwangerschaften zu beseitigen.

Der Schwerpunkt der Arbeit eines plastischen Chirurgen liegt in der Regel im Herbst oder im Frühjahr. Im Allgemeinen können Operationen zu jeder Zeit des Jahres durchgeführt werden, es hängt alles von den Wünschen und Möglichkeiten des Patienten ab.

Nach dem vollständigen Abklingen der Entzündungszeichen, d. h. nach etwa 1 Monat, können Sie wieder in die Sonne gehen. Die Narbe muss vor direkter Sonneneinstrahlung mit Produkten mit höchstem UV-Schutz, Silikonpflastern und einem Badeanzug geschützt werden.

Natürlich stehen Sie in regelmäßigem Kontakt mit Ihrem Arzt, der Ihnen für alle Fragen zur Verfügung steht. Anhand der Fotos, die Sie ihm schicken, wird der Fortschritt überwacht und mit Ihnen besprochen. Ausserdem steht Ihnen unser kompetentes Team jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung.

Weitere Bauchdeckenstraffung - Tummy Tuck


Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie das folgende Formular aus, um einen Termin für die gewünschte Behandlung zu vereinbaren.

Gewünschter Behandlungsablauf? Ihr Name und Ihr Nachname: E-Mail Telefonnummer Land / Stadt Ihr Geschlecht:



Wann möchten Sie den Eingriff vornehmen lassen? Ihre Anmerkung: Bild hochladen:
Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting remaining essentially unchanged.Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting remaining essentially unchanged.Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting remaining essentially unchanged.

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting remaining essentially unchanged.

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting remaining essentially unchanged.Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting remaining essentially unchanged. Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting remaining essentially unchanged.Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting remaining essentially unchanged.Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting remaining essentially unchanged.

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting remaining essentially unchanged.

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting remaining essentially unchanged.Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting remaining essentially unchanged.
Form
Whatsapp
wp
2008 - 2020 MedClinicsTurkey.com
Instagram Facebook Twitter Youtube Pinterest Linkedin Tiktok